Galerie
Per Mausklick auf das Bild Galerie schliessen
zurück weiter

Mehrspännig fahren

Das Zusammenstellen eines Viererzuges beispielsweise ist mit vernünftig ausgebildeten Pferden in der Regel kein Problem. Zumindest die Vorderpferde sollten einen gesunden Vorwärtsdrang haben.

Sicherheit ist auch hier das höchste Gebot. Ein paar „Trockenübungen“ mit den Pferden, ohne Wagen, reichen mir aber, um abschätzen zu können, wie sich die Pferde im Viererzug verhalten werden. Helfen kann ich Ihnen bei allen Anspannungsarten bis hin zum Sechserzug.

Um mehrspännig zu fahren, braucht man Helfer. Ich kann Ihnen versichern, dass alle Beteiligten viel Spaß haben werden, wenn sich erst einmal ein „Trüppchen“ zusammengefunden hat, um mehr oder weniger regelmäßig mehrspännig durch die Lande zu fahren.